Presse

Susi Wolf ist neue Vereinsmeisterin der Damen beim TC Gambach

03. September 2021

(sw)Die Tennismeisterschaften des TC Gambach sind der sportliche Höhepunkt des Vereins und bereichern das Tennisleben auf der Anlage. In den Haupt- und Nebenrunde duellierten sich dieses Jahr 8 Spielerinnen im Damen Turnier. Es ergaben sich viele spannende Spiele zwischen den Teilnehmerinnen. Die Organisation lag, wie in den letzten Jahren, in den bewährten Händen von Mannschaftsführerin Dina Rampello. Am Mittwochabend startete bei idealem Tenniswetter das Endspiel zwischen der Siegerin im Hauptfeld, Susi Wolf, gegen die Siegerin im Nebenfeld, Elisabeth Jacobi. Beide Spielerinnen spielten, wie erwartet, sehr engagiert und lieferten ein abwechslungsreiches Finale. Susi Wolf gewann den ersten Satz nach 80 Minuten Spielzeit knapp mit 7:6 im Tiebreak, bei dem der erste Vorsitzende Olaf Hoerschelmann spontan als Schiedsrichter fungierte. Auf Grund der einsetzenden Dämmerung wurde die Fortsetzung des Spiels auf den nächsten Tag verlegt. Beim dann gespielten zweiten Satz, hatte Elisabeth von Beginn an Probleme und fand nicht zu ihrem Spiel. Ohne viel Gegenwehr gewann Susi das Match 6:1.

Die Vizemeisterin vom letzten Jahr, Susi Wolf, konnte sich damit in diesem Jahr über ihren ersten Platz, gegen die läuferisch sehr starke Elisabeth Jacobi, in der Vereinsmeisterschaft freuen. Den dritten Platz belegte die Vereinsmeisterin der letzten beiden Jahre Tabea Dühringer.

Im Rahmen der Siegerehrung durch Damenwartin Reni Gärtner erhielten die Siegerinnen jeweils eine Urkunde und ein Präsent zur Erinnerung. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Zuschauer.

Bild konnte nicht geladen werden! Bild konnte nicht geladen werden!
Bericht herunterladen

Archiv

Hier sind ältere Berichte und Zeitungsartikel zu finden, die seit 2017 in der Butzbacher Zeitung erschienen sind. Alle Berichte kannst du als PDF-Datei herunterladen.

2021

2020

2019

2018

2017